E1 U11 II Kreisliga l Jahrgang 2002

Trainer I Betreuer

Thomas Langen

0 42 42 - 45 47

0 1 76-47 05 28 58

t.langen@online.de

 

Daniel Gehrke

0 42 42-1 68 04 60

danielgehrke@aol.com

Unsere Trainingszeiten:

 

Montags und Mittwochs

17.30 - 19.00 Uhr Waldstadion

Die Spieler:

Vorne links: Muhamad R, Lasse H, Colin K, Daniel K, Joshua K
        Hinten links: Lennard B, Dominik D, Hannes B, Max L, Tim-Ole Z
        Es fehlen: Tjard H, Linus B, Charbel H

Abschlussbericht

Wir haben in der Kreisliga-Süd gespielt mit ziemlich unterschiedlichen Erfolgen. In der Winterrunde hatten wir noch einen guten 4. Platz erreicht mit nur geringen Abstand (2 Punkten) zum Tabellendritten und nur zwei Niederlagen aus sieben Spielen. Im letzten Punktspiel haben wir gegen den Spitzenreiter Wagenfeld unser bestes Spiel gezeigt. Leider fiel das Ergebnis 2 bis 3 Tore zu hoch aus (0:4), aber die Trainer waren voll und ganz mit dem Team zufrieden.

Nachdem feststand, dass einige Leistungsträger den Verein in der Winterpause verlassen würden und sich andere Kinder Verletzungen zugezogen hatten (nicht beim Fußballspielen), wurde es eng mit dem Leistungsniveau. Wir baten den Staffelleiter uns eine Klasse tiefer – also Kreisklasse – spielen zu lassen, aber vergebens. Wir musten auch in der Sommerrunde (Meisterrunde) in der Kreisliga-Süd spielen. Da standen wir dann verständlicher Weise auf verlorenen Posten. Wir holten einen einzigen Punkt, bei sieben Niederlagen. Die Kinder haben immer alles gegeben, aber wenn man zum Teil nur einen oder gar keinen Auswechselspieler hat und sieht wie der Gegner (z.B. Diepholz, Wagenfeld) in der Halbzeit 5-6 neue Spieler bringt, ist es natürlich auch von den Kräften her enorm schwer mitzuhalten, da gerade in der Südstaffel sehr körperbetont gespielt wird. Seit der Meisterrunde, also schon das gesamte Kalenderjahr 2013 trainieren wir mit der anderen E1-U11 zusammen. So sind jetzt beim Training ca. 16-20 Kinder, statt 6-10. Daraus resultiert natürlich, dass wir einen besseren Trainingsablauf gewährleisten können. Zur neuen Saison wird es auch nur noch eine 9ér – dann D2/U12 – geben.

 

 

Mir bleibt nur abschließend zu sagen: Jungs ihr wart Klasse und habt versucht alles zu geben. Ihr habt nicht aufgehört zu kämpfen und das fand ich stark!

 

Hinten links: Beteuer Daniel Gehrke, Max, Lennard, Hannes, Maxi, Tom, Trainer Thomas Langen;

  Vorn links: Muhamad, Linus, Colin, Daniel, Joshua; 
  Es fehlen Tim-Ole und Tjard      

Aktuelles Foto aus Mai 2013