Trainer I Betreuer

Kristoph Meyer

0 42 42 - 6 67 07

01 57 -51 75 84 54

kris1997@web.de

Yanina Abeling

0 42 42 - 3 94 51 44

01 57 - 89 09 58 07

yanina@betreuungsbox.de


Petra Kruse

0 42 42 - 37 33

01 60 - 8 06 06 00

kruse.syke@t-online.de

Training immer Montags und Mittwochs von 16.00-17.30 Uhr im Waldstadion

Übersicht Feldturniere 2015

F_U08_Turniere_2015_Feld.pdf
Adobe Acrobat Dokument 77.5 KB

3. Platz für die F2 - und der Preis wird von der Bürgermeisterin Frau Laue überreicht!

Im Rahmen der Namensfindung für das Kunstobjekt im Teich des Europagartens gewinnt unsere Mannschaft mit dem Namen Schnappi den 3. Platz und 50 Euro für die Mannschaftskasse.

Außerdem wurde eine Weihnachtsfeier veranstaltet, die mit einem tollen Buffet in der Olympiahalle beendet wurde, nachdem sogar der Weihnachtsmann anwesend war. Ein riesiges Dankeschön geht von hier an die engagierten Eltern.

Fotos:

Fotos von der Weihnachtsfeier

Turnier in Süstedt am 12.10.2014

Bei schönstem Fußballwetter erspielten unsere kleinen Stars den 2. Platz und eine tolle Medaille...

Hier formt sich echt ein tolles Team, welches  uns sicher in Zukunft noch viel Freude machen wird. Hier das (Sieger)foto.

Erfolgreicher Platz 2 beim Turnier in Stuhr

Bei wunderschönem Wetter spielten die Kinder leichtfüßig auf, erkämpften sich mehrere Siege und wurden am Ende mit Platz 2 belohnt. Hier zwei Fotos vom Turnier.

Beim VGH-Turnier beim FC Sulingen am 3. August 2014 hat unsere F2 Jugend
locker und mit viel Spaß am Spiel den 1 Platz geholt und konnte erstmals
einen heißersehnten Pokal entgegennehmen. Man kann sich denken, wie
stolz die Kinder waren. Und jetzt heißt es, diesen Erfolg zu wiederholen....
das Fundament hierzu ist schon gelegt. Mit viel Spaß und Motivation trainieren mittlerweile 15 - 20 Kinder
bei der F2.

Einlaufkinder gemeinsam mit der Mannschaft des TSV Barrien beim Spiel  der U23 Mannschaft des SV Werder Bremen gegen den Hamburger SV

Unsere F2 waren am vergangenen Freitag bei der U23 von Werder ./. HSV Einlaufkinder, gemeinsam mit dem TSV Barrien. Das ganze fand auf Platz 11 statt und war schon ein tolles, wenn auch zu kurzes, Erlebnis.