Ohne große Erwartungen ware unsere Mannschaft zu diesem Turnier mit namhaften Gegnern angereist. Einfach Spaß haben und Erfahrungen sammeln hieß das Motto für unsere Jungs. Doch was dann passierte, war einfach sensationell!
Mit dem Einzug ins Halbfinale nach Achtmeterschießen gegen MSV Duisburg blieb fast kein Auge der Jungs vor Freude trocken. Im Zelt wurde eine große Party mit Luftschlangen gefeiert.
Was für ein grandioser Tag, auch wenn die Luft dann raus war und wir im Halbfinale gegen Werder Bremen und im Spiel um Platz 3 gegen FSV Frankfurt einfach konditionell keine Chance mehr hatten. Was für ein Erlebnis und wahnsinniger Erfolg.